Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft & Beruf / Handel und Gewerbe / Einzelhandelskonzept

Einzelhandelskonzept

Ausschnitt aus dem Einzelhandelskonzept 2020

Einzelhandelskonzept

Fortschreibung der Einzelhandelskonzeption für den Gemeindeverwaltungsverband Neckargemünd

Ausschnitt aus dem Einzelhandelskonzept 2020

Im Jahr 2011 erstellte das Unternehmen LBBW Kommunalentwicklung in Stuttgart ein Einzelhandelskonzept für den Gemeindeverwaltungsverband Neckargemünd. In den vergangenen Jahren haben sich im Bereich der vier Gemeinden eine ganze Reihe von Entwicklungen ergeben und es lagen weitere Ansiedlungs- und Erweiterungsanfragen für Märkte vor. Daher erfolgte nun eine Fortschreibung.

Die Sicherung der Nahversorgung und die Erhaltung der traditionellen Versorgungskerne ist nur durch eine Bewertung und Steuerung im überörtlichen Kontext möglich. In der Bebauungsplanung und bei Baugenehmigungen kann ein Einzelhandelskonzept deshalb herangezogen werden; es ist jedoch nicht rechtsverbindlich.

Neben einer aktualisierten Bestandsaufnahme und ihrer Bewertung liefert die Studie einen Ausblick auf die Perspektiven für den Einzelhandel und die Wirtschaftsstruktur der Gemeinden im GVV. Veränderungen im Einzelhandel erfolgen sehr dynamisch; die Untersuchung stellt die Situation zum Jahresende 2019 dar.