Sie sind hier: Startseite / Erleben / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier können Sie gezielt Veranstaltungen nach Stichwort, Datum oder Kategorie suchen. 

Veranstaltungen

Die aufgeführten Veranstaltungstermine stellen eine Auswahl der vielfältigen Angebote der Neckargemünder Vereine und Organisationen dar.

Sie möchten gerne Ihre Veranstaltung in unserem Onlinekalender platzieren? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, je mehr Informationen und Bildmaterial Sie uns schicken, desto schöner wird Ihr Eintrag.

Mi, 24.07.2024 , 14:30–17:00 Uhr

s'Käffle im Schulhaus

Veranstalter

Dorftreff Kultur

Telefon 06223 72361
Veranstaltungsort
Bürgerkeller Waldhilsbach
Schulstraße
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 990091

Fr, 26.07.2024

Die Rose von Dilsberg

Veranstalter
Dilsberger Burgbühne e.V.
Markus Winter, Obere Str. 5
69151 Neckargemünd
Telefon 06223 1725
Veranstaltungsort
Burgbühne Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kategorie

Sa, 27.07.2024 , 13–18 Uhr

BEGEGNUNGEN – Fotografien von Norbert Becke

Veranstalter

Verein Villa Menzer, Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Mobiltelefon 0176 5630-1634
Veranstaltungsort
Villa Menzer
Dilsberger Str. 2
Telefon +49 6223 804221
Kurzbeschreibung

Die Ausstellung des Neckargemünder Fotografen Norbert Becke in der historischen Villa Menzer erzählt von Begegnungen mit Menschen und Tieren in elf Ländern auf vier Kontinenten.

Beschreibung

Bekannt ist Norbert Becke heute vor allem durch seine ausdrucksstarken Menschenbilder. Er bringt uns Persönlichkeiten aus vielen Regionen der Erde ganz nahe. Die Fotografien geben Einblicke in die Lebensweise und die Kultur der Porträtierten. Sie sind nie inszeniert sondern entwickeln sich aus dem Moment heraus. Für seine Menschenbilder reist er in entlegene Winkel der Erde wie zu den Ureinwohnern im Hochland von Papua-Neuguinea oder zu den Stämmen im Omo-Tal im Süden Äthiopiens.   Norbert Beckes zweite große Leidenschaft ist die Wildlife-Fotografie. Unzählige Male war er auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs, um Tiere in freier Wildbahn zu fotografieren.  

Fotografien von Norbert Becke sind Bestandteil vieler Sammlungen und wurden in zahlreichen großen Solo-Ausstellungen gezeigt, unter anderem in Stuttgart, Bremen, Leipzig und Hamburg. Ein Highlight war die Open-Air-Ausstellung in der Hamburger Hafencity, wo mehr als 200.000 Menschen seine 50 großformatigen Bilder sahen. Norbert Beckes fotodokumentarische Arbeiten wurden in vielfältiger Weise publiziert und prämiert. Die Redaktion des STERN wählte seine Fotografien mehrfach unter die besten Bilder und veröffentlichte sie im VIEW-Magazin und auf stern.de.  

Die Ausstellung wird ergänzt durch Führungen und einen Vortrag von Norbert Becke. Platzreservierungen sind möglich über www.VillaMenzer-Neckargemuend.de

Kontakt: mail@VillaMenzer-Neckargemuend.de

Weitere Informationen zu Norbert Becke unter www.norbertbecke.com  

Veranstalter: Villa Menzer. Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Schirmherr: Der Bürgermeister der Stadt Neckargemünd, Frank Volk

Ausstellungstermine: 13.7.,14.7., 20.7., 21.7., 27.7., 28..7., 3.8., 4.8.

Kategorie

So, 28.07.2024 , 11–18 Uhr

BEGEGNUNGEN – Fotografien von Norbert Becke

Veranstalter

Verein Villa Menzer, Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Mobiltelefon 0176 5630-1634
Veranstaltungsort
Villa Menzer
Dilsberger Str. 2
Telefon +49 6223 804221
Kurzbeschreibung

Die Ausstellung des Neckargemünder Fotografen Norbert Becke in der historischen Villa Menzer erzählt von Begegnungen mit Menschen und Tieren in elf Ländern auf vier Kontinenten.

Beschreibung

Bekannt ist Norbert Becke heute vor allem durch seine ausdrucksstarken Menschenbilder. Er bringt uns Persönlichkeiten aus vielen Regionen der Erde ganz nahe. Die Fotografien geben Einblicke in die Lebensweise und die Kultur der Porträtierten. Sie sind nie inszeniert sondern entwickeln sich aus dem Moment heraus. Für seine Menschenbilder reist er in entlegene Winkel der Erde wie zu den Ureinwohnern im Hochland von Papua-Neuguinea oder zu den Stämmen im Omo-Tal im Süden Äthiopiens.   Norbert Beckes zweite große Leidenschaft ist die Wildlife-Fotografie. Unzählige Male war er auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs, um Tiere in freier Wildbahn zu fotografieren.  

Fotografien von Norbert Becke sind Bestandteil vieler Sammlungen und wurden in zahlreichen großen Solo-Ausstellungen gezeigt, unter anderem in Stuttgart, Bremen, Leipzig und Hamburg. Ein Highlight war die Open-Air-Ausstellung in der Hamburger Hafencity, wo mehr als 200.000 Menschen seine 50 großformatigen Bilder sahen. Norbert Beckes fotodokumentarische Arbeiten wurden in vielfältiger Weise publiziert und prämiert. Die Redaktion des STERN wählte seine Fotografien mehrfach unter die besten Bilder und veröffentlichte sie im VIEW-Magazin und auf stern.de.  

Die Ausstellung wird ergänzt durch Führungen und einen Vortrag von Norbert Becke. Platzreservierungen sind möglich über www.VillaMenzer-Neckargemuend.de

Kontakt: mail@VillaMenzer-Neckargemuend.de

Weitere Informationen zu Norbert Becke unter www.norbertbecke.com  

Veranstalter: Villa Menzer. Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Schirmherr: Der Bürgermeister der Stadt Neckargemünd, Frank Volk

Ausstellungstermine: 13.7.,14.7., 20.7., 21.7., 27.7., 28..7., 3.8., 4.8.

Kategorie

So, 28.07.2024 , 15 Uhr

Öffentliche Führung auf der Burg Dilsberg

Veranstalter
Tourist-Information
Neckarstraße 36
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 3553
Fax +49 6223 867552
Veranstaltungsort
Burgareal Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kurzbeschreibung

Sie erfahren Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte der als uneinnehmbar geltenden Bergfeste, hören kurzweilige Sagen und Legenden und genießen den weiten Ausblick von der 16 m hohen Burgmauer. Sofern für Besucher freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Burginnenhof, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kosten betragen 4 € für Erwachsene und 1 € für Kinder (zzgl. Burgeintritt).

Weitere Informationen: Tourist-Information Neckargemünd, 06223/3553, tourismus@neckargemuend.de

Kategorie

So, 28.07.2024 , 18:00 Uhr

Sommerkonzert Ev. Kirchenchor der Markusgemeinde

Veranstalter
Evangelischer Kirchenchor der Markusgemeinde Neckargemünd
Herrenweg 27
69151 Neckargemünd
Telefon 06223 3815
Veranstaltungsort
Evangelische Ulrichskirche Neckargemünd
Kategorie

Fr, 02.08.2024

Abendbummel: Sommernachtsfest mit "Freiheit"

Veranstalter
Gewerbeverein Neckargemünd e.V.
C. Schmid c/o Sparkasse Neckargemünd, Bahnhofstraße 15
69151 Neckargemünd
Veranstaltungsort
Altstadt
Kurzbeschreibung

Besondere Angebote und verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte bis 20 Uhr

Auf dem Marktplatz ab 19 Uhr Bewirtung. Ab 20 Uhr Livemusik mit "Freiheit"

Kategorie

Sa, 03.08.2024 , 13–18 Uhr

BEGEGNUNGEN – Fotografien von Norbert Becke

Veranstalter

Verein Villa Menzer, Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Mobiltelefon 0176 5630-1634
Veranstaltungsort
Villa Menzer
Dilsberger Str. 2
Telefon +49 6223 804221
Kurzbeschreibung

Die Ausstellung des Neckargemünder Fotografen Norbert Becke in der historischen Villa Menzer erzählt von Begegnungen mit Menschen und Tieren in elf Ländern auf vier Kontinenten.

Beschreibung

Bekannt ist Norbert Becke heute vor allem durch seine ausdrucksstarken Menschenbilder. Er bringt uns Persönlichkeiten aus vielen Regionen der Erde ganz nahe. Die Fotografien geben Einblicke in die Lebensweise und die Kultur der Porträtierten. Sie sind nie inszeniert sondern entwickeln sich aus dem Moment heraus. Für seine Menschenbilder reist er in entlegene Winkel der Erde wie zu den Ureinwohnern im Hochland von Papua-Neuguinea oder zu den Stämmen im Omo-Tal im Süden Äthiopiens.   Norbert Beckes zweite große Leidenschaft ist die Wildlife-Fotografie. Unzählige Male war er auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs, um Tiere in freier Wildbahn zu fotografieren.  

Fotografien von Norbert Becke sind Bestandteil vieler Sammlungen und wurden in zahlreichen großen Solo-Ausstellungen gezeigt, unter anderem in Stuttgart, Bremen, Leipzig und Hamburg. Ein Highlight war die Open-Air-Ausstellung in der Hamburger Hafencity, wo mehr als 200.000 Menschen seine 50 großformatigen Bilder sahen. Norbert Beckes fotodokumentarische Arbeiten wurden in vielfältiger Weise publiziert und prämiert. Die Redaktion des STERN wählte seine Fotografien mehrfach unter die besten Bilder und veröffentlichte sie im VIEW-Magazin und auf stern.de.  

Die Ausstellung wird ergänzt durch Führungen und einen Vortrag von Norbert Becke. Platzreservierungen sind möglich über www.VillaMenzer-Neckargemuend.de

Kontakt: mail@VillaMenzer-Neckargemuend.de

Weitere Informationen zu Norbert Becke unter www.norbertbecke.com  

Veranstalter: Villa Menzer. Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Schirmherr: Der Bürgermeister der Stadt Neckargemünd, Frank Volk

Ausstellungstermine: 13.7.,14.7., 20.7., 21.7., 27.7., 28..7., 3.8., 4.8.

Kategorie

Sa, 03.08.2024

3. Dilsberger Groove Night

Veranstaltungsort
Burgbühne Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kategorie

So, 04.08.2024 , 11–18 Uhr

BEGEGNUNGEN – Fotografien von Norbert Becke

Veranstalter

Verein Villa Menzer, Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Mobiltelefon 0176 5630-1634
Veranstaltungsort
Villa Menzer
Dilsberger Str. 2
Telefon +49 6223 804221
Kurzbeschreibung

Die Ausstellung des Neckargemünder Fotografen Norbert Becke in der historischen Villa Menzer erzählt von Begegnungen mit Menschen und Tieren in elf Ländern auf vier Kontinenten.

Beschreibung

Bekannt ist Norbert Becke heute vor allem durch seine ausdrucksstarken Menschenbilder. Er bringt uns Persönlichkeiten aus vielen Regionen der Erde ganz nahe. Die Fotografien geben Einblicke in die Lebensweise und die Kultur der Porträtierten. Sie sind nie inszeniert sondern entwickeln sich aus dem Moment heraus. Für seine Menschenbilder reist er in entlegene Winkel der Erde wie zu den Ureinwohnern im Hochland von Papua-Neuguinea oder zu den Stämmen im Omo-Tal im Süden Äthiopiens.   Norbert Beckes zweite große Leidenschaft ist die Wildlife-Fotografie. Unzählige Male war er auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs, um Tiere in freier Wildbahn zu fotografieren.  

Fotografien von Norbert Becke sind Bestandteil vieler Sammlungen und wurden in zahlreichen großen Solo-Ausstellungen gezeigt, unter anderem in Stuttgart, Bremen, Leipzig und Hamburg. Ein Highlight war die Open-Air-Ausstellung in der Hamburger Hafencity, wo mehr als 200.000 Menschen seine 50 großformatigen Bilder sahen. Norbert Beckes fotodokumentarische Arbeiten wurden in vielfältiger Weise publiziert und prämiert. Die Redaktion des STERN wählte seine Fotografien mehrfach unter die besten Bilder und veröffentlichte sie im VIEW-Magazin und auf stern.de.  

Die Ausstellung wird ergänzt durch Führungen und einen Vortrag von Norbert Becke. Platzreservierungen sind möglich über www.VillaMenzer-Neckargemuend.de

Kontakt: mail@VillaMenzer-Neckargemuend.de

Weitere Informationen zu Norbert Becke unter www.norbertbecke.com  

Veranstalter: Villa Menzer. Haus für Soziales, Kunst und Kultur e.V.

Schirmherr: Der Bürgermeister der Stadt Neckargemünd, Frank Volk

Ausstellungstermine: 13.7.,14.7., 20.7., 21.7., 27.7., 28..7., 3.8., 4.8.

Kategorie

So, 04.08.2024 , 12–17 Uhr

KirchenCafé

Veranstalter
Förderverein der evang. Kirchengemeinde Dilsberg e.V.
Veranstaltungsort
Evangelische Kirche Dilsberg
Vor dem Tor 1
69151 Neckargemünd
Telefon 06223 3038
Fax 06223 866997

So, 04.08.2024 , 15 Uhr

Öffentliche Führung auf der Burg Dilsberg

Veranstalter
Tourist-Information
Neckarstraße 36
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 3553
Fax +49 6223 867552
Veranstaltungsort
Burgareal Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kurzbeschreibung

Sie erfahren Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte der als uneinnehmbar geltenden Bergfeste, hören kurzweilige Sagen und Legenden und genießen den weiten Ausblick von der 16 m hohen Burgmauer. Sofern für Besucher freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Burginnenhof, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kosten betragen 4 € für Erwachsene und 1 € für Kinder (zzgl. Burgeintritt).

Weitere Informationen: Tourist-Information Neckargemünd, 06223/3553, tourismus@neckargemuend.de

Kategorie

Do, 08.08.2024 , 12:00 Uhr

Seniorentreff

Veranstalter
Ortsverwaltung und örtliche Vereine Waldhilsbach
Örtliche Verwaltungsstelle, Schulstr. 8
69151 Neckargemünd/Waldhilsbach
Telefon 06223 990091
Fax 06223 990093
Veranstaltungsort
Sängerheim Waldhilsbach
Waldhilsbach
Schulstraße
69151 Neckargemünd

Fr, 09.08.2024 , 20:00 Uhr

Multimediale Lesung - Bestsellerautor Stephan Orth: „Couchsurfing in der Ukraine“

Veranstalter
Kulturverein Neckargemünd e.V., AK Museum
Veranstaltungsort
Villa Menzer
Dilsberger Str. 2
Telefon +49 6223 804221
Kurzbeschreibung

Der Bestsellerautor Stephan Orth erzählt von hautnahen Erlebnissen und tiefen Einblicken in die Lebensrealität der Menschen in der kriegsgeplagten Ukraine und teilt ihre bewegenden Geschichten.

Kartenvorverkauf unter https://neckargemuend-shop.de/produkt/multimedia-lesung-couchsurfing-in-der-ukraine-von-stephan-orth-freitag-09-august-2024/

Kategorie

So, 11.08.2024 , 11:00 Uhr

Altstadtführung „Stadt am Fluss“

Veranstalter
Kulturverein Neckargemünd e.V. Museum im Alten Rathaus
Hauptstraße 25
69151 Neckargemünd
Telefon 06223 488240
Veranstaltungsort
Altstadt
Kurzbeschreibung

Das Thema der Führung „Stadt am Fluss“ mit Armin Fenner vom Kulturverein Neckargemünd e.V. gibt die inhaltlichen Schwerpunkte vor: Die historische Stadtanlage an den beiden Flüssen Neckar und Elsenz wird ebenso erläutert wie die Berufszweige, die auf Wasser angewiesen sind: die Neckarschifffahrt, die Mühlen und die Gerbereien. Die Führung geht weiter durch die Straßen und Gassen der mittelalterlichen Altstadt, über die Plätze mit den denkmalgeschützten Gebäuden, vorbei an der alten Stadtmauer, streift Kirchen, Fachwerkhäuser und andere Baudenkmäler wie das Karl-Theodor-Tor. Neben historischen Fakten kommen auch unterhaltsame Anekdoten aus früheren Zeiten nicht zu kurz. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.  Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind frei.

Kategorie

So, 11.08.2024 , 15 Uhr

Öffentliche Führung auf der Burg Dilsberg

Veranstalter
Tourist-Information
Neckarstraße 36
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 3553
Fax +49 6223 867552
Veranstaltungsort
Burgareal Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kurzbeschreibung

Sie erfahren Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte der als uneinnehmbar geltenden Bergfeste, hören kurzweilige Sagen und Legenden und genießen den weiten Ausblick von der 16 m hohen Burgmauer. Sofern für Besucher freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Burginnenhof, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kosten betragen 4 € für Erwachsene und 1 € für Kinder (zzgl. Burgeintritt).

Weitere Informationen: Tourist-Information Neckargemünd, 06223/3553, tourismus@neckargemuend.de

Kategorie

So, 18.08.2024 , 12–17 Uhr

KirchenCafé

Veranstalter
Förderverein der evang. Kirchengemeinde Dilsberg e.V.
Veranstaltungsort
Evangelische Kirche Dilsberg
Vor dem Tor 1
69151 Neckargemünd
Telefon 06223 3038
Fax 06223 866997

So, 18.08.2024 , 15 Uhr

Öffentliche Führung auf der Burg Dilsberg

Veranstalter
Tourist-Information
Neckarstraße 36
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 3553
Fax +49 6223 867552
Veranstaltungsort
Burgareal Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kurzbeschreibung

Sie erfahren Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte der als uneinnehmbar geltenden Bergfeste, hören kurzweilige Sagen und Legenden und genießen den weiten Ausblick von der 16 m hohen Burgmauer. Sofern für Besucher freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Burginnenhof, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kosten betragen 4 € für Erwachsene und 1 € für Kinder (zzgl. Burgeintritt).

Weitere Informationen: Tourist-Information Neckargemünd, 06223/3553, tourismus@neckargemuend.de

Kategorie

So, 25.08.2024 , 15 Uhr

Öffentliche Führung auf der Burg Dilsberg

Veranstalter
Tourist-Information
Neckarstraße 36
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 3553
Fax +49 6223 867552
Veranstaltungsort
Burgareal Dilsberg
Burghofweg
69151 Neckargemünd / Dilsberg
Kurzbeschreibung

Sie erfahren Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte der als uneinnehmbar geltenden Bergfeste, hören kurzweilige Sagen und Legenden und genießen den weiten Ausblick von der 16 m hohen Burgmauer. Sofern für Besucher freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist um 15 Uhr im Burginnenhof, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kosten betragen 4 € für Erwachsene und 1 € für Kinder (zzgl. Burgeintritt).

Weitere Informationen: Tourist-Information Neckargemünd, 06223/3553, tourismus@neckargemuend.de

Kategorie

Fr, 30.08.2024 , 14–19 Uhr

Blutspende

Veranstalter
Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Ortsgruppe Neckargemünd
Veranstaltungsort
Aula des Schulzentrums
Alter Postweg 10
69151 Neckargemünd
Telefon +49 6223 92250
1|2|3|4|5|Weiter