Sie sind hier: Startseite / Nah am Bürger / Aktuelle Meldungen / Pressemitteilungen / 2020-11-23 Besonderes Martinsfest in Kita Wiesenbacher Tal

Eine Martinsfeier in Zeiten von Corona – Geht das?

Na klar! – und wie das geht bewiesen die Kinder und Fachkräfte der Kita Wiesenbacher Tal.
Auf unterschiedlichste Weisen wurde die Geschichte um den barmherzigen Bischof St. Martin von den Fachkräften mit den Kindern erarbeitet. So gab es ein Kinderkino zum Thema, Bilderbuchbetrachtungen sowie Rollenspiele im Stuhlkreis.

Doch auch der Laternenumzug sollte nicht gänzlich ausfallen. Da der Martinsumzug der Arche in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, machten einzelne Gruppen einen internen Laternenlauf durch die Nachbarschaft oder fanden sich im Turnraum mit leuchtenden Laternen zusammen.

Beim gemeinsamen Singen der beliebten Laternenlieder und dem Teilen der Martinsmännchen waren die Umstände der diesjährigen Feier schnell vergessen und die Kinder hatten große Freude am „Lichterfest Light“.
Besonderer Dank gilt Familie Ruf, die großzügiger Weise die Martinsmännchen für die Kinder gespendet hat.