Sie sind hier: Startseite / Nah am Bürger / Aktuelle Meldungen / Pressemitteilungen / 2019-11-11 PV-Initiative

PV-Initiative des GVV Neckargemünd - Die nächsten Veranstaltungen

Erste Veranstaltungen und Vorträge haben die Auftaktphase der Initiative erfolgreich eingeleitet. So war beispielsweise die Führung im Wiesenbacher Antoniushof vergangene Woche gut besucht. Samuel J. Fleiner zeigte den vorbildlich energetisch sanierten Altbau und die Ausstellung zum Thema Nachhaltige Mobilität. Im Anschluss hielt Peter Kolbe von der KliBA ein Vortrag zum Thema „Meine Welt, mein PV-Strom, mein Finanzamt und ich.“
Die von der KliBA unterstützte Kampagne läuft über 3 Jahre und informiert Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Photovoltaik. Die Beratungen richten sich auch an Gewerbetreibende, die ihre Betriebskosten senken und einen Beitrag zur Energiewende leisten möchten.
Ausführliche Informationen rund um die Initiative und Kontaktmöglichkeiten zu den Projektpartnern erhalten Sie am 16. November von 10 bis 15 Uhr am Informationsstand der KliBA und Firma enerix im REWE Achenbach (Reilsheimer Straße 9, 69245 Bammental).
Die PV-Initiative des GVV Neckargemünd (Bammental, Gaiberg, Neckargemünd und Wiesenbach) wird von lokalen Akteuren unterstützt, die das Thema mit Vorträgen und Ausstellungen bürgernah präsentieren. Nachdem die Vortragsreihe sich bei den ersten Terminen mit den technischen und steuerlichen Aspekten der Photovoltaik befasst hat, rücken im Vortrag des BUND am 20. November, 19 bis 20:30 Uhr die Umweltaspekte in den Vordergrund. Der Vortrag „PV und Naturschutz am Gebäude.“ findet im Bürgerforum Gaiberg (Hauptstraße 44a, 69251 Gaiberg) statt. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung per E-Mail an pv-im-gvv@neckargemuend.de oder telefonisch unter 06223 804-821 oder -822.

Große Technikausstellung am 23. November 2019 in Bammental!

Die Ausstellung zeigt verschiedene PV-Komponenten für private Haushalte und Gewerbetreibende: Module, Wechselrichter und Stromspeicher und bietet die Möglichkeit für Gespräche mit zahlreichen Herstellern sowie Informationen aus erster Hand zu erhalten. Das ist sonst nur auf großen Fachmessen möglich! Die Ausstellung wird um 10 Uhr von den Bürgermeistern Holger Karl (Bammental) und Frank Volk (Neckargemünd) eröffnet. Die Ausstellung im Multifunktionsgebäude (Herbert-Echner-Platz 1, 69245 Bammental - Eingang neben dem Eiscafé Rosé, Hauptstraße 85) ist bis 15 Uhr geöffnet. Ausführliche Informationen zur Umsetzung Ihrer eigenen Anlage bietet der Vortrag „Mein Dach wird zum Kraftwerk“ am 4. Dezember, 19 bis 20:30 Uhr im Rathaus Bammental, Großer Sitzungssaal, Hauptstraße 71 (wir bitten um Anmeldung.

Holen Sie sich die Sonne auf´s Dach!

Ist mein Dach für eine Photovoltaik-Anlage geeignet? Welche Anlagengröße ist sinnvoll? Wie wirkt sich der Einsatz eines Batteriespeichers auf den Eigenverbrauch aus? Welche Kosten kommen bei der Anschaffung auf mich zu? Diese und weitere Fragen werden Ihnen bei den kostenfreien Beratungen der Klimaschutz- und Energiebratungsagentur Heidelberg (KliBA) beantwortet. Im Rahmen der PV-Initiative werden die kostenfreien Vor-Ort-Beratungen interessierten Bürger*innen in den GVV-Kommunen angeboten.

Anmeldung: Peter Kolbe
Telefon 06221 99 875-0
Per E-Mail

Ausführliche Informationen zur PV-Kampagne finden Sie auf den Homepages der Kommunen.