Sie sind hier: Startseite / Nah am Bürger / Aktuelle Meldungen / Pressemitteilungen / 2019-09-20 Straßensperrungen in Neckargemünd

Verschiedene Vollsperrungen in Neckargemünd


Ab kommender Woche müssen folgende Straßenabschnitte in Neckargemünd vorübergehend für den Verkehr gesperrt werden.
Ab Montag, den 23. September, bis voraussichtlich Sonntag, den 28. September 2019, muss der Dreikreuzweg vor dem Haus Nr. 59 (gegenüberliegende Straßenseite Haus Nr. 70) für den Fuß- und Straßenverkehr vollgesperrt werden. Grund dafür ist die Einrichtung eines Hausanschlusses. Der Dreikreuzweg ist von beiden Seiten bis zu der Baustelle befahrbar, lediglich die Gesamtdurchfahrt ist in diesem Zeitraum nicht möglich.
Ab Montag, den 23. September, bis voraussichtlich Sonntag, den 6. Oktober 2019, vor dem Haus Nr. 16 Am Hanfmarkt wegen eines Baugerüsts für den Straßenverkehr vollgesperrt werden. Es handelt sich dabei um das letzte Haus in der Straße, somit ist eine Durchfahrt zum Lohplatz nicht möglich. Die Zufahrt erfolgt über Schiffsgasse und Neckarlauer.
Am Donnerstag, den 3. Oktober 20 Uhr bis Freitag, den 4. Oktober 5 Uhr wird die Dilsbergerstraße unterhalb der Eisenbahnbrücke für den Fuß- und Straßenverkehr vollgesperrt. Grund dafür sind Wartung und Reparatur der Eisenbahnbrücke. Die Umleitung erfolgt über den Hollmuthtunnel und die Altstadt. Für den Zeitraum der Arbeiten ist die Einbahnstraße für den Fuß- und Fahrradverkehr gesperrt.