Waldhilsbach aktuell

Traditionell am Freudensonntag „Lätare“, in diesem Jahr der 31. März, zieht der bunte Sommertagszug durch Neckargemünd. Am Sonntag, den 31.03.2019, werden kostenfrei auf dem Festplatz unter der Friedensbrücke die Sommertagsbrezeln verteilt. Die Prämierungsauswahl der besten Zugteilnehmer findet um 13:45 Uhr statt. Die Aufstellung ist ab 14.00 Uhr auf dem Festplatz unter der Friedensbrücke. Abmarsch ist um 14:30 Uhr vom Parkplatz über den Elsenzweg zu Bahnhofstraße und Hauptstraße und letztendlich über die Julius-Menzer-Straße zum gemeinsamen Ausklang in den Menzer-Park, wo eine bunte musikalische Umrahmung der Musikschule sowie Verpflegung auf die Teilnehmer warten. mehr...
Am Dienstag, dem 2. April, bietet der Bürgermeister den Waldhilsbachern in der Zeit von 17-18 Uhr in der örtlichen Verwaltungsstelle kurze Bürgergespräche an. Für jeden Gesprächswunsch stehen rund 10 Minuten zur Verfügung; interessierte Bürger melden sich bitte zur festen Terminvereinbarung bei der örtlichen Verwaltungsstelle Waldhilsbach: Tel. 06223 990091 oder per E-Mail . Selbstverständlich steht der Bürgermeister auch für Gesprächswünsche von Einwohnern der Kernstadt Neckargemünd (Neckargemünd und Kleingemünd) gern zur Verfügung! Ihre Gesprächswünsche melden Sie bitte im Sekretariat, Tel.: 804-100, zur Terminvereinbarung an.
Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein? Es sind Fragen wie diese, die Herr Ulf Jungblut aus Meckesheim kostenlos mit ihnen im persönlichen Gespräch klärt. Herr Jungblut kümmert sich als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund ehrenamtlich um Ihre Anliegen und Fragen, nimmt Anträge für Sie auf oder lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen. Herr Jungblut hält den nächsten Sprechtag in Neckargemünd am Donnerstag, 28.03.2019, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Rathaus, Raum Elsenz ab. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Für diese kostenlose Serviceleistung stellt die Stadtverwaltung Neckargemünd Räumlichkeiten zur Verfügung. Wer Interesse aber keine Möglichkeit hat zur Sprechstunde zu kommen, kann mit Herrn Jungblut über Tel.: 0178 7750235 einen anderen Termin vereinbaren. Nutzen Sie diese kostenfreie Serviceleistung! mehr...
Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein? Es sind Fragen wie diese, die Herr Ulf Jungblut aus Meckesheim kostenlos mit ihnen im persönlichen Gespräch klärt. Herr Jungblut kümmert sich als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund ehrenamtlich um Ihre Anliegen und Fragen, nimmt Anträge für Sie auf oder lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen. Herr Jungblut hält den nächsten Sprechtag in Neckargemünd am Donnerstag, 21.02.2019 , in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Rathaus, Raum Elsenz ab. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Für diese kostenlose Serviceleistung stellt die Stadtverwaltung Neckargemünd Räumlichkeiten zur Verfügung. Wer Interesse aber keine Möglichkeit hat zur Sprechstunde zu kommen, kann mit Herrn Jungblut über Tel.: 0178 7750235 einen anderen Termin vereinbaren. Nutzen Sie diese kostenfreie Serviceleistung! mehr...
Wegen dringend erforderlicher Sanierungsarbeiten muss die Bundesstraße (B) 45 zwischen Neckargemünd und Bammental (in Höhe Walkmühle) am Donnerstag, 7. Februar, und Freitag, 8. Februar, halbseitig gesperrt werden, teilt das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises mit.   Auf einer Länge von etwa zehn Metern ist der Gehweg an der Straße unterspült worden. Für genauere Untersuchungen muss daher der Asphalt in diesem Abschnitt aufgebrochen und saniert werden. Die Maßnahme beginnt am Donnerstag, 7. Februar, ab circa 8.30 Uhr. Für die Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung notwendig; der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt.   Das Straßenbauamt bittet um Verständnis für die kurzfristige Maßnahme. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Rücksicht und angepasste Fahrweise gebeten.