Parkraumbewirtschaftung

Seit dem 01.01.2015 gelten in Neckargemünd auf verschiedenen Straßen und Plätzen der Kernstadt neue Parkregeln. Diese Änderungen entsprechen den Festsetzungen des Parkraumbewirtschaftungskonzeptes, das von einer überfraktionellen Arbeitsgruppe des Gemeinderates unter Beteiligung eines Verkehrsgutachters und der Straßenverkehrsbehörde erarbeitet wurde. Die entsprechenden Rechtsgrundlagen für die Bewirtschaftung der Parkräume hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 18.11.2014 beschlossen.

Durch den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs und das veränderte Einkaufs- und Besucherverhalten sowie die steigende Anzahl von PKWs hat in den letzten Jahren allerorts der Parkdruck zugenommen, insbesondere in den Ortszentren und in der Nähe der S-Bahnhöfe. Auch auf Neckargemünd, durch die gute S-Bahn-Anbindung wichtiger Umsteigeplatz für Berufspendler, trifft das zu. Mit der Parkraumbewirtschaftung verfolgen Stadt und Gemeinderat das Ziel, dem erhöhten Bedürfnis nach Parkplätzen Rechnung zu tragen, wobei Transparenz – möglichst wenige und eindeutige Parkregelungen – sowie ein Austarieren der verschiedenen Nutzerinteressen (Pendler, Anwohner) Hauptziele der Parkraumbewirtschaftung sind.

Die Parkgebührensatzung finden Sie unter Ortsrecht.

Parken in Neckargemünd

Parkplätze und -gebühren

Die Gebührenregelung gilt für folgende Verkehrsflächen:

  1. Für Parkflächen, die mit einem Parkscheinautomaten ausgestattet sind, betragen die Parkgebühren in der Regel 0,50 € / 30 Min. Im Übrigen gelten die Regelungen laut Beschriftung auf dem jeweiligen Parkscheinautomaten. Dies gilt auch für die Gültigkeit
    der „Brötchentaste“.
  2. Im Einzelfall können Parkscheine für die Bereiche „Lohplatz“, „Waltscher Platz“ sowie „Rathaus“ bei der Stadtverwaltung erworben werden.

Auf den gekennzeichneten Parkflächen der gesamten Altstadt, vom "Hotel Kredell" bis Stadttor samt Seitenstraßen, gilt: Kurzparken mit Parkscheibe, Höchstparkdauer 30 Minuten, montags bis samstags 8 - 19 Uhr, ansonsten frei.

In der Kernstadt Neckargemünd gibt es folgende öffentliche Parkplätze:
Parkplatz
Lage, Straße
Stellplätze
Parkdauer
Gebühr
Parkplatz Bahnhof
Bahnhofstraße (ggü. Rathaus)
43
unbegrenzt
0,50 €/Std, max. Tagessatz: 4 €, Monatsparkschein: 20 €
Parkplatz Neckarlauer
Neckarlauer
ca. 50
10 Std.
(zzgl. Überhang
Parkausweis L)
0,50 €/30 Minuten, "Brötchentaste", Monatsparkschein: 5 oder 10 €
Parkplatz Hanfmarkt
Hanfmarkt
13
30 min. / 1 Std.
Parkscheibe
Parkplatz Güterbahnhofstraße
Güterbahnhofstraße
ca. 80
unbegrenzt
Tagessatz: 4 €, Monatsparkschein: 10 €
Parkhaus Waltscher Platz
Hauptstraße (Höhe Stadttor)
50
unbegrenzt
0,50 €/30 Minuten, "Brötchentaste", Monatsparkschein: 5 oder 10 €
Parkplatz Lohplatz
Lohplatz
ca. 33
unbegrenzt
Monatsparkschein: 5 oder 10 €
Parkplatz Rathaus
Falltorstraße
38
2 Std.
Monatsparkschein: 5 oder 10 €
Parkplatz unter der Friedensbrücke
Unter der Friedensbrücke
ca. 40
unbegrenzt
kostenfrei



Das Parkhaus Pflughof, mit 130 Stellplätzen, wird von den Stadtwerken Neckargemünd betrieben. Informationen zu den Bedingungen und Gebühren finden Sie hier.
Die Tiefgarage Mühlgasse (Seniorenwohnanlage), mit ca. 40 Parkplätze, wird privat vertrieben und hat ausschließlich Dauerparkplätze. 

Kurzzeitparkplätze

  • Entlang der Bahnhofstraße: Kurzparken mit Parkscheibe, Höchstparkdauer 1 Std., werktags 8 - 18 Uhr, ansonsten frei.
  • An der Falltorstraße: ca. 30 Parkplätze. Kurzparken mit Parkscheibe, Höchstparkdauer 2 Std., montags - freitags 7 - 18 Uhr, ansonsten frei.
  • An der Jahnstraße: ca. 10 Parkplätze. Kurzparken mit Parkscheibe, Höchstparkdauer 2 Std., montags - freitags 7 - 18 Uhr, ansonsten frei.
  • Entlang der Mühlgasse bei Haus-Nr. 8: Kurzparken mit Parkscheibe, Höchstparkdauer 1 Stunde, werktags 8 - 18 Uhr, ansonsten frei.
  • Eichendorffstraße: ca. 10 Kurzzeitparkplätze. Kurzparken mit Parkscheibe (Höchstparkdauer 2 Std.), montags - freitags 8 - 18 Uhr, ansonsten frei.
  • An der Julius-Menzer-Str. 5: Kurzparken mit Parkscheibe (Höchstparkdauer 1 Std.), montags - freitags 1 - 18 Uhr, ansonsten frei.
  • Wiesenbacher Straße ab Haus-Nr. 34 sowie 43 - 45: Kurzparken mit Parkscheibe (Höchstparkdauer 1 Std.), montags - freitags 1 - 18 Uhr, samstags 7 - 13 Uhr, ansonsten frei.
  • Altes Rathaus/Museum: 4 Kurzzeitparkplätze. Kurzparken mit Parkscheibe, Höchstparkdauer 30 Minuten,
    montags bis samstags 8 - 19 Uhr, ansonsten frei.