Sie sind hier: startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Donnerstag, 17.05.2018 , 19:30 Uhr

Vortrag: Medienabhängigkeit - Prävention und Tipps

Ein Vortrag für Lehrer und Eltern von Hannah Vonderlin



Kurzbeschreibung

Der Eintritt ist kostenlos, melden Sie sich bitte nach Möglichkeit unverbindlich an:
E-Mail: briend@mbgym.de, Betreffzeile: Anmeldung Veranstaltung 17.05.2018
Text: Name, Anzahl der Teilnehmer


Beschreibung

„Letztens ging bei uns in der Straße zwei Tage das Internet nicht, da bin ich fast durchgedreht…“ In gewisser Weise sind wir alle abhängig von Internet, Smartphone und Co. Wir wollen auf die vielen nützlichen, praktischen und unterhaltsamen Angebote nicht mehr verzichten und gerade Jugendliche sind oft viele Stunden am Tag ‚on‘. Doch wann genau spricht man von Mediensucht? Wann genau schlägt die „normale“ Abhängigkeit in eine Sucht um, die das ganze Leben bestimmt? Wie können wir unsere Kinder begleiten und unterstützen?
In der Abteilung für Entwicklungspsychologie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wurde ein Präventionsprogramm entwickelt, um mit Kindern und Jugendlichen über die Gefahren einer Medien-/Internetsucht ins Gespräch zu kommen und so frühzeitig gegen das
Abgleiten in eine Sucht vorzugehen.
Hannah Vonderlin, Lerntherapeutin an der PH Heidelberg gibt Eltern hilfreiche Informationen und praktische Tipps an die Hand, wie sie mit ihren Kindern zu Hause der Abhängigkeit vorbeugen können und wo sie wenn nötig weitere Hilfe bekommen.


Veranstaltungsort

Aula des Schulzentrums

Aula des Schulzentrums
Alter Postweg 10
69151 Neckargemünd
Telefon (06223) 92250


Veranstalter

Max-Born-Gymnasium

Max-Born-Gymnasium
Alter Postweg 10
69151 Neckargemünd
Telefon (06223) 92250
Fax (06223) 922555