Halloweenparty im Festzelt

© Stadt Neckargemünd

Im Festzelt unter der Friedensbrücke steigt am 31. Oktober 2018 eine Halloweenparty! Ab 19 Uhr bis Mitternacht legen die DJs Nize-T und Jey Aux Platines auf und heizen den Gästen mit ihren vielseitigen Sets ein.

© DJ Nize-T

“Get on the dancefloor, get into the mixxxxxxxxxx”, ist das Motto nach dem Dj Nize-T Woche für Woche die Platten für seine Gäste dreht. Der 24jährige ist einer der erfolgreichsten DJs Deutschlands in seiner Altersklasse. Erst vor kurzem supportete er exklusiv die RnB Band "Boyz II Men" vor über 8000 Gästen. DJ NIZE-T präsentiert stets das Beste seines eigenen Styles. Was ihn ausmacht, ist die Vielseitigkeit seiner Sets und immer zur richtigen Zeit das richtige Lied zu spielen, um die Menge richtig einzuheizen. Mit seinem vielseitigem Musikrund seinem starken Gespür für die Crowd versteht es T nur wie sonst wenige die richtige Mischung zu spielen und mit kreativen Eigenkreationen aus Black, House und Classics vor allem die Club-Szene rund um das gesamte Rhein-Main-Gebiet, aber auch in weiteren Regionen in Ekstase zu versetzen und sorgt stets für einen bleibenden Eindruck.

© Jey Aux Platines

#NormalIstKaputt – ist nicht irgendein daher gesagter Spruch – es ist das Motto, welches Jey Aux Platines, gebürtiger Heppenheimer, seit nunmehr 7 Jahren lebt und bei jeder seiner Shows den Besuchern darbietet. Kein langweiliges 08/15-Set, sondern ein Musikstil aus aktuellen Hits, elektronischer Vielfalt, Black-Music und alten Klassikern, die jeden Gast auf die Tanzfläche ziehen. Mit dieser Bandbreite an Musik ausgestattet, kann Jey Aux Platines so ziemlich bei jeder Party mitmischen. Längst besteht der Terminkalender nicht mehr nur aus wöchentlich wiederkehrenden Auftritten in seinen Stamm-Clubs, wie dem Agostea Koblenz, dem KOI Club Mannheim oder dem Musikpark Limburg, und auf Festivals, wie dem Farbgefühle Festival, Open Beatz Festival und der Ruhr-In-Love. Seit 2014 verzeichnet der aufstrebende DJ zunehmend auch regelmäßig internationale Referenzen mit Auftritten in Ländern wie Frankreich, Kroatien, Österreich, Polen und Spanien.
Gruselige bis witzige Kostümierungen sind kein Muss, jedoch gerne gesehen und werden mit einer Überraschung belohnt. Neben dem Ausschank von „Hamel Zelt“ ist auch ein Cocktailmixer vorhanden. Für den kleinen Hunger ist ein Imbiss außerhalb des Zeltes geöffnet. Um 22 Uhr erwartet die Feiernden ein Feuerwerk mit Halloweeneffekten hinter dem Festzelt.
Tickets gibt es im Vorverkauf (Bürgerbüro im Rathaus, Touristinfo Neckargemünd, sowie Getränke Ziegler Bammental) für 5 Euro, an der Abendkasse für 7 Euro. Einlass ist ab 18 Uhr und wird nur nach Vorzeigen einer gültigen Eintrittskarte und des Personalausweises gewährt.