Sie sind hier: Startseite / Entdecken / Sehenswürdigkeiten / Neckargemünd per Smartphone

Mit dem Smartphone entdecken

Stadtrundgang per Smartphone

Smartphone

Der für Smartphones konzipierte Rundgang wird über den Browser aufgerufen und begleitet den Spaziergang durch die sehenswerte Neckargemünder Altstadt. Mit dem eingeschaltetem Ortungsdienst werden zudem die im Umkreis befindlichen Sehenswürdigkeiten angezeigt. Diese Funktion kann mit einem Klick auf die grüne GPS-Leiste oberhalb der Sehenswürdigkeiten-Liste aktiviert werden, die nur angezeigt wird, wenn der Browser diese auch unterstützt.

  • Geben Sie in Ihren Handy-Browser folgende URL ein: http://neckargemuend.stadt-per-handy.de/poi/
  • oder scannen Sie mit einem QR-Code*-Reader den nebenstehenden Code - diesen finden Sie im übrigen auch im WEBtis-Infomationssystem an der Tourist-Info, um von dort direkt Ihren Stadtrundgang beginnen zu können.

Die App „PinVisit“ hat aktuelle Infos aus Tourismus und Handel

„Wieso erfahre ich eigentlich immer erst montags im Büro, was am Wochenende in der Region so alles los war?“ Diese Frage ließ Dominik Seibert aus Eberbach nicht mehr los. Die Veranstaltungsinformationen der gängigen sozialen Netzwerke stellten ihn nicht zufrieden. Hier zeigt der Algorithmus längst nicht alles an. „Warum gibt es da keine App?“ fragte sich Dominik Seibert mit dem weiteren Team bestehend aus Timo Grüber, Christian Hildenbrand, Mario Wäsch und Stephan Mechler und so beschlossen sie kurzerhand, eine solche zu entwickeln.
Heraus kam PinVisit, eine kartenbasierte App, die zeigt was die Region zu bieten hat. Der Nutzer bekommt auf einer Karte sogenannte PinSpots angezeigt, die er besuchen kann. Erkennt die App, dass der Nutzer sich tatsächlich an genau dem Ort befindet, wird der Ort als „besucht“ gepinnt und der Nutzer erhält Punkte auf seinem virtuellen Punktekonto. Wer mag, kann sich auch mit einem Selfie am PinSpot verewigen.
Neben den erwähnten Veranstaltungen zeigt die App auch interessante Ausflugsziele in der Region, und zwar sowohl Sehenswürdigkeiten touristischer Art als auch die vielen Geschäfte, Cafés und Restaurants des regionalen Einzelhandels. Und bei Letzteren bekommt der Nutzer für seine "erspielten" Punkte tolle Rabatte und Angebote!