Sie sind hier: Startseite / Miteinander erfolgreich / Partnerstädte / Romeno

Romeno, Italien

Städtepartnerschaft mit dem Ortsteil Waldhilsbach seit 1992

Seit dem Jahr 1992 sind der Ortsteil Waldhilsbach und die Gemeinde Romeno durch eine förmliche Städtepartnerschaft verbunden. Ausgangspunkt der Partnerschaft war die seit 1974 bestehende Sängerfreundschaft des MGV Liederkranz 1896 Waldhilsbach mit dem Südtiroler Bergsteigerchor „Coro San Romedio Anaunia“.

Romeno ist eine kleine Gemeinde (ca. 1.200 Einwohner) im Val di Non (Nonstal) in der Provinz Trentino (Trient), nicht weit entfernt von der Sprachgrenze zum deutschsprachigen Südtirol, inmitten einer prächtigen Dolomitenlandschaft. Das Nonstal grenzt westlich direkt ans Etschtal, im Norden liegt Meran und im Süden ist der Gardasee in erreichbarer Nähe. Die Gegend ist eine Hochburg des Apfelanbaus, der Käse- und Weinproduktion. Die reizvolle Umgebung bietet auch eine Vielzahl kultureller Schätze, vor allem eine breite Palette sakraler Kunstwerke (z.B. das Kloster San Romedio). Auch zahlreiche monumentale weltliche Gebäude sind einen Besuch wert. Die Vielzahl von Schlössern und Burgen ist durch die strategische Bedeutung der Gegend im Mittelalter begründet.

Für die Zukunft möchten die beiden Gemeinden ihre Kontakte intensivieren und ausweiten. Im Mittelpunkt steht dabei eine Förderung der Jugendbegegnungen, so werden Austausche der Grundschulen durchgeführt.

Comune di Romeno

Weitere Informationen

Comune di Romeno
Via Mario Zucali, 29 - 38010
Tel.: +39 0463 875135
E-Mail schreiben