Fährpächter gesucht!

Die Fähre Neckarhäuserhof–Neckarhausen verbindet die Städte Neckargemünd und Neckarsteinach. Es handelt sich um eine Wagenseilfähre über den Neckar. Der Fährbetrieb wird an zwei Pächter vergeben, die im wöchentlichen Wechsel den Fährbetrieb durchführen. Die selbständigen Fährleute erhalten von den Betreibern zusätzlich zu den Überfahrtsentgelten einen monatlichen Betriebskostenzuschuss.
Zurzeit ist nur noch ein Fährmann auf dieser Fähre tätig, der kommendes Jahr in Ruhestand gehen will. Daher sucht die Stadt Neckargemünd dringend Fährleute, um die Zukunft dieser einzigartigen historischen Fährverbindung zwischen zwei Bundesländern aufrecht zu erhalten.
Informationen zur Verpachtung der Fährstelle finden Sie hier.