„Stadt Land Quiz“ – Neckargemünd im Städtewettbewerb

Am heutigen Montag, den 1. Oktober 2018, dreht der SWR in Neckargemünd eine Folge von „Stadt Land Quiz“, dem Fernseh-Städtewettbewerb, bei dem eine baden-württembergische gegen eine rheinland-pfälzische Gemeinde antritt. Die Stadt Neckargemünd wurde vom SWR ausgewählt, um gegen Altenahr in Rheinland-Pfalz zu spielen, Thema der Sendung ist „Flüsse“. Als Neckargemünder Quizkandidaten treten Bürgermeister Frank Volk und Karl Hofstätter, Geschäftsführer der „Weißen Flotte“, an. Aber auch die ganze Bürgerschaft kann dabei mithelfen, ein lebendiges Porträt von Neckargemünd entstehen zu lassen: das Drehteam wird ab 10 Uhr, am Neckarlauer beginnend, bis ca. 15 Uhr in der Stadt sein und Neckargemündern in den Straßen und Geschäften Spielfragen stellen.
Die beiden Kandidaten bekommen um 10 Uhr zwei Aufgaben, und haben für die Bearbeitung fünf Stunden Zeit. Experten, Freunde und Social Media können zur Hilfe herangezogen werden – was die beiden Kandidaten mit Sicherheit tun werden! Eine Aufgabe ist, einen Bildausschnitt aus Neckargemünd zu erkennen. In den bisherigen Folgen war dies ein kleiner Ausschnitt aus einem Relief, einer besonderen Bemalung an einem Haus oder einem Denkmal. Die zweite Aufgabe ist es, einen anderen Ort aus dem jeweiligen Bundesland anhand eines Luftbildes zu erkennen. Wer mitraten und mithelfen will, dass Neckargemünd „Tagessieger“ wird – einfach am Montag auf die Neckargemünder Facebook-Seite „Neckargemünd erleben“ klicken! Hier werden die Fotos veröffentlicht.
Die aufgezeichnete Sendung von „Stadt – Land – Quiz“ dauert 45 Minuten und wird samstags um 18:45 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt. Der Sendetermin wird noch bekannt gegeben.