Endspurt! – Aktion STADTRADELN nähert sich dem Ziel

Weit über 100 Radler haben in den vergangenen drei Wochen kräftig in die Pedale getreten und so etwa 30.000 Kilometer für Bammental, Neckargemünd und Wiesenbach erradelt. Das Ergebnis kann sich bereits sehen lassen. Alle drei Kommunen sind unter den besten 15 im Rhein-Neckar-Kreis. Wer sich bis 29. Juni online registriert hat kann noch bis 6. Juli seine gefahrenen Kilometer nachtragen. Wer noch nicht im Online-Radelkalender angemeldet ist, hat ebenfalls die Möglichkeit, seine mit dem Rad gefahrenen Kilometer nach zu melden. Gezählt werden alle Strecken, die in der Zeit vom 09. bis 29. Juni mit dem Rad gefahren wurden. Einfach die Kilometer in den Flyer eintragen und per E-Mail, per Fax an 06223 804-9899 oder per Post bis 5. Juli in den jeweiligen Rathäusern abgeben. Den Flyer gibt es in den Rathäusern oder auf der Homepage der Kommunen.

Die Gewinner werden in der Woche nach Meldeschluss in der Presse bekannt gegeben. Die Preisübergabe für die erfolgreichsten Einzelkämpfer und Teams der drei Kommunen erfolgt am 26. August auf dem Marktplatz in Neckargemünd. Anlässlich des Rad-Rennens „Deutschland Tour 2018“ wird auf dem Marktplatz ein buntes Programm auf die Besucher warten. Von 23. bis 26. August verbindet die „Deutschland Tour 2018“ auf vier anspruchsvollen und abwechslungsreichen Etappen deutsche Metropolen und Regionen und wird in Stuttgart das große Finale erleben. Auf der 4. Etappe werden die Radprofis auch Neckargemünd und Wiesenbach passieren. Info: www.deutschland-tour.com