Grußwort des Bürgermeisters zum Lebendigen Neckar 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste und Freunde der Stadt,

am kommenden Sonntag, dem 17. Juni, findet in Neckargemünd die erste Großveranstaltung des Jahres unter freiem Himmel statt: Der überregionale Aktionstag „Lebendiger Neckar“ rückt in den Anrainergemeinden von Mannheim bis Eberbach den Neckar als prägendes und verbindendes Element ganz ins Zentrum des Interesses. Wie immer gibt es in Neckargemünd zum „Lebendigen Neckar“ ein reiches Programm mit einem vielseitigen Unterhaltungs- und Mitmachangebot und kulinarischen Köstlichkeiten. Der Neckar und die ihn umgebende Landschaft sind so bedeutend für die Identität unserer Stadt, dass auf den Plätzen am Neckarufer selbst und in der Altstadt überall gefeiert wird. Wer sich genauer über den Neckar und seine Auswirkungen auf das Leben der Menschen über die Jahrhunderte informieren möchte, hat dazu eine hervorragende Gelegenheit bei der Führung über den Hochwasserpfad um 11 Uhr.

Das Besondere am „Lebendigen Neckar“ in Neckargemünd ist, dass das Programm auf den verschiedenen Plätzen ganz unterschiedlich ist und die Besucher jeweils in die besondere Atmosphäre eintauchen können: ob bei der „Schnäppchenjagd“ auf den Flohmärkten am Neckarlauer und Lohplatz, bei der Ausstellung der Wieblinger Künstlergruppe „KreArtisten“ in der Villa Menzer, bei klassischen, rockigen oder jazzigen Klängen am Neckarufer oder beim orientalischen Fest auf dem Marktplatz. Die Musikschule Neckargemünd lädt bei ihrem Tag der offenen Tür alle Interessierten von 11 – 13 Uhr zum „Hereinschnuppern“ und Ausprobieren der verschiedensten Musikinstrumente ein. Am Sonntagnachmittag veranstalten die Geschäfte in der Innenstadt einen „verkaufsoffenen Sonntag“ und halten viele Überraschungen bereit. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein Besuch des Fährfestes, das der Freundeskreis Fähre Neckarhausen - Neckarhäuserhof mit stimmungsvoller Musik und der bekannt guten Bewirtung veranstaltet.

Alle Besucher und Freunde unserer Stadt lade ich herzlich ein, die Einmaligkeit und Schönheit unseres Lebensraumes sowie die Vielseitigkeit Neckargemünds zu erleben. Kommen Sie, wenn es das Wetter zulässt, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV zum Feiern zu uns – das ist praktizierter Klimaschutz! Ich wünsche allen Neckargemünderinnen und Neckargemündern sowie allen Besuchern einen erlebnisreichen Tag in Neckargemünd. Zugleich danke ich allen Mitwirkenden und wünsche ihnen gutes Gelingen und viel Erfolg.

Frank Volk
Bürgermeister