Sie sind hier: startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Freitag, 29.09.2017 - Sonntag, 29.10.2017, Sa u. So 15-18 Uhr

Seherfahrungen

Es stellen aus: Rudolf Mense Atsma und Rainer M. Stoffel



Kurzbeschreibung

Seherfahrungen - so titeln Rudolf Mense Atsma und Rainer M. Stoffel, beide Neckargemünder,ihre Ausstellung mit Objekten und Bildern in der Villa Menzer.

In einem Ambiente, das großbürgerlichen Charme ausstrahlt.


Beschreibung

Rudolf Mense Atsma (geb. 1945) ist durch seine Ausstellungen regional bekannt. Ein Künstler, der sich den Bruchstücken der Natur verschrieben hat. Findet, sehend, Äste und Rinden, gestaltet sie mit einer kräftigen Farbpalette. Setzt seine Objekte auf Sockel und gibt ihnen damit etwas Herausgehobenes.

Rainer M. Stoffel (geb.1951) malt mit Wasserfarben. Er  stellt sie her aus Pigmenten nach alt überlieferten Rezepten. Er zeigt eine schmale Auswahl von Bildern aus 25 Jahren. Motivische Serien, erlebnisgegründet: Tauchen im Roten Meer, Höhlen in Nordspanien. Es sind Bilder, die danach fragen, wie Licht im Dunklen entsteht oder wie Farben miteinander sprechen.

Die musikalische Gestaltung der Vernissage haben Beate und Bernd Segnitz aus Bammental, übernommen. Sie spielen auf der hauptsächlich in Schweden verbreiteten Nykkelharpa (Schlüsselfidel) landestypische Volksweisen.


Veranstaltungsort

Villa Menzer

Villa Menzer
Dilsberger Str. 2 / Julius-Menzer-Str.

Bus 35: Haltestelle „Stadttor“ oder „Letzter Heller“

S-Bahn: Haltestelle „Neckargemünd-Altstadt“


Kulturverein Neckargemünd e.V., AK Museum

Veranstalter

Kulturverein Neckargemünd e.V., AK Museum
Frau Doris Meyer zu Schwabedissen, Reichensteinstr. 5
69151 Neckargemünd
Telefon (06223) 3384