Aktion „alles LeuchtED“

Die bundesweite Aktion „alles LeuchtED“ unterstützt Haushalte dabei, ihre Beleuchtung auf effiziente LED-Lampen umzustellen. Dadurch sparen sie Strom und so auch CO2-Emissionen und Geld!

Grundsätzlich eignen sich LEDs mittlerweile für fast jede Anwendung. Für ihren Einsatz sprechen sowohl finanzielle als auch ökologische Gründe, denn LEDs verbrauchen bis zu 90 Prozent weniger Strom als Glühlampen und über 70 Prozent weniger als Halogenlampen. Der höhere Kaufpreis amortisiert sich durch den geringeren Stromverbrauch und die längere Lebensdauer relativ schnell, teilweise innerhalb eines Jahres.

Hilfreiche Materialien, die Ihnen bei der Umstellung auf LED helfen, finden Sie hier:

• LED-Umstellung für Eilige (917 KiB) – zweiseitige Kurzanleitung, die Sie in sechs Schritten zur effizienten Beleuchtung bringt.
• Praxishilfe zur Umstellung auf LED-Beleuchtung (2,5 MiB) – für alle, die eine ausführliche Unterstützung bei der Umstellung und mehr Hintergrundwissen möchten.
• LED-Fotostorys (2,9 MiB) – sehen Sie in unseren Fotostorys, wie Sie ganz einfach auf LED umstellen können und wie viel Geld Sie dadurch einsparen.
• LED-Glossar (114 KiB) – hier finden Sie Erläuterungen zu allen Begriffen rund um das Thema LED.
• „alles LeuchtED Erklärfilm“ - sehen Sie wie Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach und unkompliziert auf LED umstellen können https://www.youtube.com/watch?v=aSi4loLbjXU

Der Produktvergleich der Verbraucherplattform EcoTopTen hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl effizienter LED-Lampen. Von EcoTopTen ausgezeichnete LED-Lampen und LED-Strahler sind ökologische Spitzenprodukte: sie sind langlebig, haben eine hohe Schaltfestigkeit und verbrauchen bis zu 75% weniger Strom als Halogenglühlampen. Hier geht’s zum EcoTopTen-LED-Produktvergleich: www.ecotopten.de/beleuchtung/led-lampen

Die Aktion wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert, vom Öko-Institut e.V. und der Verbraucherplattform www.ecotopten.de durchgeführt und von vielen Kooperationspartnern unterstützt.