Stadtbücherei Neckargemünd

Benutzungsordnung

  1. Die Stadtbücherei ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Neckargemünd.
  2. Gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises wird ein Benutzerausweis
    ausgestellt. Dieser Ausweis berechtigt zur Ausleihe von Medien. Er ist nicht übertragbar und entliehene Medien dürfen wir nicht an Dritte weitergeben.
  3. Mit seiner Unterschrift erkennt der Benutzer/die Benutzerin die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbücherei an.
  4. Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahren benötigen für die Anmeldung die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten.
    Dieser verpflichtet sich zur Haftung im Schadensfall und zur Begleichung anfallender Entgelte und Gebühren
  5. Namens- und Adressenänderungen sind der Stadtbücherei mitzuteilen.
  6. Die Leihfrist für alle Medien beträgt 4 Wochen.
    Nicht ausgeliehen werden die Nachlagewerke und die jeweils aktuellen Nummern der Zeitschriften. Sonderregelungen können getroffen werden.
    Die Stadtbücherei ist berechtigt, entliehene Medien jederzeit zurückzufordern.
  7. Medien, die ausgeliehen sind, können vorbestellt werden. Sie bleiben für den Benutzer/die Benutzerin 7 Tage nach Benachrichtigung durch die Stadtbücherei reserviert.
  8. Eine Verlängerung der Leihfrist um weitere 4 Wochen ist möglich (auch telefonisch), wenn die Medien nicht von anderen Lesern vorbestellt sind. Eine Verlängerung ist zweimal möglich.
  9. Wird die Ausleihfrist überschritten, werden Säumnisgebühren pro entliehenen Medium gemäß der Gebührenordnung erhoben. Mahnschreiben werden aus Kostengründen keine verschickt.
  10. Alle Medien sind schonend zu behandeln. Beschädigte und verlorene Medien müssen ersetzt werden.
  11. Beim Kopieren der Medien sind die Bestimmungen des Urheberrechts und alle das Kopierrecht betreffenden gesetzlichen Gebote zu beachten. Für die Einhaltung der Regelungen haften die Benutzer/innen.
  12. Zur Benutzung des Internet-PCs ist der Benutzerausweis vorzulegen. Minderjährige benötigen die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten zur Internetnutzung.
  13. Beim Kopieren der Medien sind die Bestimmungen des Urheberrechts und alle das Kopierrecht betreffenden gesetzlichen Gebote zu beachten. Für die Einhaltung der Regelungen haften die Benutzer/innen.
  14. Zur Benutzung des Internet-PCs ist der Benutzerausweis vorzulegen. Minderjährige benötigen die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten zur Internetnutzung.
  15. Die Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die den Benutzern beim Aufenthalt in der Stadtbücherei entstehen sowie beim Gebrauch der zur Verfügung gestellten Gegenstände, wird ausgeschlossen.
  16. Eine Haftung für Garderobe oder abgelegte Gegenstände wird nicht übernommen.
    Lärmen, Rauchen, Essen und Trinken ist in den Räumen der Stadtbücherei nicht gestattet.
  17. Benutzer/innen, die gegen die Benutzungs- und Gebührenordnung wiederholt verstoßen oder den Anweisungen des Bibliothekpersonals keine Folge leisten, können zeitweise oder dauernd von der Benutzung ausgeschlossen werden.

Gebührenordnung:

Jahresgebühr

Erwachsene: 10 €

Schüler/innen, Studenten/innen, Zivil- und Wehrdienstleistende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbehinderte, Asylbewerber/innen, Auszubildende sowie Benutzer, die sich aufgrund von Krankheit, Rehabilitation oder Fortbildung weniger als ein Jahr in Neckargemünd aufhalten: 5,- €

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres - frei

Säumnisgebühren

Bei einer Überschreitung der Leihfrist für jede volle Woche der Überschreitung pro Medium 0,50 €. Die Gebühren addieren sich.

Nach Überschreitung der Leihfrist um mehr als drei Wochen wird eine Gesamtrechnung erstellt, die die fälligen Mahngebühren, den Wiederbeschaffungszeitwert sowie die Bearbeitungsgebühr der nicht zurückgegebenen Medien enthält (siehe Satzung über die Benutzung der Stadtbücherei)

Sonstige Gebühren
Einzelausleihe pro Medium 0,50 €
Ersatzausweis bei Verlust des Benutzerausweises 2,50 €
Ermittlung der Adresse 5,00 €

Medienersatz bei Verlust und Beschädigung: Neupreis
Benutzung des Internet-PCs angefangene 1/2 Stunde: 1,00 €