115 - montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.
Ihre Nummer für alle Fragen
an die Stadtverwaltung.


Informationen

Stadtverwaltung
Neckargemünd
Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd
Telefon: 06223/804-0
Fax: 06223/804-9299
E-Mail (nicht rechtssicher)
Kontaktformular (sicher)

Postanschrift:
Postfach 1463
69142 Neckargemünd
Bürgerbüro geöffnet:
Mo, Di   8 - 16 Uhr
Mi, Fr    8 - 12 Uhr
Do         8 - 18 Uhr
Öffnungszeiten der Fachämter: siehe Ämterverzeichnis
Bankverbindungen


Stadtleitbild

Die Festlegung eines Stadtleitbilds verfolgt den Zweck, die künftige Stadtentwicklung bewusst zu steuern. Hierin Eingang finden die Ausgangslage (geographische / topographische Lage, Ausgangssituation hinsichtlich Wohnen, Einkaufen, Straßenverkehr usw.), sowie die geschätzte demographische und technische Entwicklung. Es werden Entwicklungsziele sowie ein Maßnahmenkatalog festgelegt, die die Wünsche der Bürgerschaft, der Gäste und Geschäftsleute einbeziehen sowie übergeordnete Entwicklungsziele wie Klimaschutz und Barrierefreiheit. In Neckargemünd gibt es seit 2003 ein Stadtleitbild. In den Jahren 2015 und 2016 wurde dieses erstmals umfangreich überarbeitet und auf einen neuen 10-jährigen Entwicklungshorizont eingestellt.
Infoflyer Stadtleitbild (347 KiB) 2016 zum Download

Eine Steuerungsgruppe bestehend aus 14 Personen begleitet die Umsetzung des Stadtleitbildes und gründet thematische Arbeitskreise, an denen jede/r Interessierte teilnehmen kann.
Themen und Treffen der Arbeitskreise:
- Der nächste Stadtputztag findet am 10. März 2018 statt. Der Arbeitskreis trifft sich am Dienstag, 20.2.2018, 18.30 Uhr, Rathaus.
  Der erste stadtübergreifende Stadtputztag (72 KiB) wurde am 11.3.2017 durchgeführt. .
- Das Projekt "Barrierefreiheit in Neckargemünd" hat eine Zusage des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg zur Projektförderung "Impulse Inklusion" erhalten. Der Arbeitskreis trifft sich wieder am Montag, 29.1.2018, 18 Uhr, Rathaus.
- Das erste Altstadtfest (228 KiB) fand am 8.7.2017 statt. Das nächste ist für Juli 2019 geplant. Der Arbeitskreis wird ab Sommer 2018 tagen.
- Ein Arbeitskreis zum Thema Stadtbild (Neugestaltung der Ortseingänge, Gestaltung grauer Flächen etc.) ist geplant.

Wenn Sie in den Arbeitskreisen mitwirken möchten, melden Sie sich bitte bei
Petra Holzer, Stadtmarketing