115 - montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.
Ihre Nummer für alle Fragen
an die Stadtverwaltung.


Informationen

Stadtverwaltung
Neckargemünd
Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd
Telefon: 06223/804-0
Fax: 06223/804-9299
E-Mail (nicht rechtssicher)
Kontaktformular (sicher)

Postanschrift:
Postfach 1463
69142 Neckargemünd
Bürgerbüro geöffnet:
Mo, Di   8 - 16 Uhr
Mi, Fr    8 - 12 Uhr
Do         8 - 18 Uhr
Öffnungszeiten der Fachämter: siehe Ämterverzeichnis
Bankverbindungen


Der Weg zum Stadtleitbild Neckargemünd

Das Stadtleitbild Neckargemünd basiert im wesentlichen auf folgenden Grundlagen:

den Ergebnissen der Erhebungen zur Gewerbestruktur, den Haushalts- und Gewerbebefragungen, den Kaufkraftanalysen sowie den daraus abgeleiteten Stärken- und Schwächenprofilen und Maßnahmenvorschlägen, die im Endbericht zum Entwicklungskonzept Neckargemünd im März 2002 zusammengefasst dokumentiert wurden; den Ergebnissen der Zukunftswerkstatt Neckargemünd und drei themenbezogenen ergänzenden Arbeitskreissitzungen im April und Mai 2002, in denen nochmals eine breite Einbeziehung der Bürgerschaft erfolgte; den Ergebnissen des Leitbildbürgerforums im Juli 2003; einer Reihe von Abstimmungsterminen mit der Lenkungsgruppe, dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung Neckargemünd.

Die Vielzahl der Daten und Informationen aus der Grundlagenanalyse und der Bürgerbeteiligung wurden von der beauftragten Stadtmarketing- Fachfirma CIMA selektiert, gewichtet und bewertet. Neben statistischen Materialien, Zahlen und Fakten wurden auch die subjektiven Meinungen und Vorschläge von Seiten der Bürger und der Gewerbetreibenden berücksichtigt.

Ein Leitbild für die Positionierung und Entwicklung unserer Stadt

Aufbauend auf den besonderen Stärken und Zukunftschancen der Stadt Neckargemünd wird mit dem Stadtleitbild ein Idealzustand beschrieben, dem sich schrittweise durch die Umsetzung von Einzelmaßnahmen angenähert werden soll. Das Stadtleitbild Neckargemünd ist auf einen mittel- bis langfristigen Planungshorizont für die nächsten zehn Jahre angelegt. Mit dem Leitbild werden die übergeordneten Richtlinien der künftigen Stadtentwicklung festgelegt und die grundlegenden Weichenstellungen in der Stadtpolitik bei Einbeziehung der Betroffenen vorgenommen. Das Stadtleitbild Neckargemünd soll zum einen ein hohes Maß an Konsensfähigkeit für die verschiedenen Interessengruppen in der Stadt aufweisen und damit eine hohe Akzeptanz bei allen Bürgern und Unternehmen in der Stadt besitzen. Zum anderen sollen die Besonderheiten der Stadt Neckargemünd angemessen berücksichtigt werden und somit zu einem unverwechselbaren und nicht austauschbaren Leitbild für die Stadt Neckargemünd beitragen. Ein Stadtleitbild ist keine Werbebroschüre und kein ausgefeilter Maßnahmenkatalog, sondern setzt einen Orientierungsrahmen für alle künftigen Maßnahmen der Stadtentwicklung. Auch bei Zugrundelegung eines langfristigen Planungshorizontes müssen die Leitlinien und Zielsetzungen realistisch und erreichbar sein und sollten nicht den Charakter eines utopischen Manifestes besitzen.

Das Stadtleitbild ist nur wirksam, wenn es akzeptiert und gelebt wird. Alle zukünftigen Aktivitäten der Stadtentwicklung müssen mit dem Leitbild vereinbar sein. Wer das Leitbild unterzeichnet, verpflichtet sich, dessen Verwirklichung zu unterstützen. Vom Gemeinderat in seiner Sitzung am 28. Oktober 2003 verabschiedet, bildet das Leitbild eine wichtige Grundlage für die weitere Stadtentwicklungspolitik.

Das Leitbild verpflichtet sich der nachhaltigen ökologischen Entwicklung, wie sie in der Erklärung der Stadt zur Agenda 21 formuliert ist.

Leitbildtext zum Download (pdf) (46 KiB)