Verkehrsführung in der Altstadt

Nach Vollendung der Kernstadt-Umgehungsstraße wurden beim Umbau der Hauptstraße weitere Maßnahmen des vom Gemeinderat beschlossenen Verkehrskonzeptes für die Altstadt umgesetzt, um die historische Altstadt weiter vom Durchgangsverkehr zu entlasten.  Daher gelten im gesamten Altstadtbereich folgende Regelungen:

Übersichtsplan:

Verkehrsführung Altstadt ab Oktober 2011
  • Für den gesamten Altstadtbereich gilt bei allen Kreuzungen die Regel „rechts vor links“.
  • Auf der Bahnhofstraße ist die Geschwindigkeit ab der Kreuzung Bammentaler Straße (B 45) / An der Friedensbrücke (B 37) bis zur Elsenzbrücke auf Tempo 30 reduziert; ab der Elsenzbrücke beginnt der verkehrsberuhigte Geschäftsbereich, Geschwindigkeitsbegrenzung auf 20 km/h.
  • In der Hauptstraße ist der Bereich des Marktplatzes als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen – Tempo max. 7 km/h.
  • Die oberen Ebenen des Parkhauses Waltscher Platz können auch aus Richtung Wiesenbacher Straße / Julius-Menzer-Straße angefahren werden.
  • Die Julius-Menzer-Straße ist in beide Fahrtrichtungen befahrbar.
  • Auf der Dilsberger Straße gilt von der Julius-Menzer-Straße bis zur Einfahrt in das Parkhaus Pflughof:  30 km/h als Höchstgeschwindigkeit. Gleichzeitig die Dilsberger Straße bis zur Pfluggasse in beiden Fahrtrichtungen freigegeben, so dass aus der Pfluggasse und aus dem Parkhaus auch in Richtung Julius-Menzer-Straße / Hollmuth-Tunnel gefahren werden kann.
  • Westlich der Zufahrt Parkhaus Pflughof beginnt in der Neckarstraße der verkehrsberuhigte Geschäftsbereich mit Tempo 20.


Für den Durchgangsverkehr ergibt sich somit:

  • Verkehrsteilnehmer aus Richtung Dilsberg in Fahrtrichtung Heidelberg bzw. Kleingemünd bzw. umgekehrt sollen den Hollmuth-Tunnel und weiterführend die Bammentaler Straße (B 45) benutzen.
  • Verkehrsteilnehmer über die Wiesenbacher Straße in Richtung B 37 fahren über die Julius-Menzer-Straße in die Dilsberger Straße und weiterführend den Hollmuth-Tunnel zur Bammentaler Straße (B 45), bzw. umgekehrt in Gegenrichtung.