"BusSchule" - Sicherheitstraining für die 1. Klassen und GFK an der Grundschule Neckargemünd

Foto: Grundschule Neckargemünd

Nach dem Motto "ALLZEIT GUTE BUSFAHRT" konnten am Donnerstag, den 15. März 2018 die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, b, c sowie der Grundschulförderklasse unter Anleitung von Hr. Ekkehart Spindler ein Bus-Training zu diesem öffentlichen Verkehrsmittel absolvieren. Dieses kostenlose Angebot des Verkehrsverbund Rhein-Neckar (RNV) schult anhand verschiedener Übungsinhalte die Kinder insbesondere im Punkt Sicherheit.

Wie verhält man sich an einer Bushaltestelle?
Wie gelingt das Ein- und Aussteigen am besten?
Was ist während der Fahrt zu beachten?
Wie kann man sich im Bus orientieren?

Diese Fragen wurden nicht nur theoretisch diskutiert sondern im Bus auf dem Schulhof praktisch erprobt und eingeübt. Hr. Spindler nahm sich ausreichend Zeit, um die vielfältigen Fragen und Anliegen sowie Problemsituationen der Kinder zu besprechen. Besonderes Highlight für die Kinder war, einmal auf dem Fahrersitz Platz nehmen zu dürfen.

Die Grundschule Neckargemünd dankt ganz herzlich Hr. Spindler für den interessanten, spannenden und lehrreichen Vormittag.

Foto: Grundschule Neckargemünd