Besuch von der Märchenerzählerin Karola Graf aus Würzburg am 2.2.2018

von Finn Lukas Schiffbauer

Normalerweise lernen die Kinder in der Grundschule Neckargemünd Rechnen und Schreiben. Am Freitag, 2. Februar, besuchte die Märchenerzählerin, Karola Graf, aus Würzburg die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen. Mit einem echten Schlüssel öffnete Karola Graf bildlich eine ganz andere Welt mit spannenden Märchen. Dazu zählten "Die Schöne und das  Biest" und "Der König Lindwurm". Mit aufregenden Effekten und Requisiten erweckte sie die Märchenfiguren zum Leben. Die Kinder waren restlos begeistert. Deswegen gab Karola Graf noch eine Zugabe: "Wie der Schnee seine Farbe bekam."

Doch nicht nur die Drittklässler der Grundschule wurden von Frau Graf und ihren Märchen verzaubert, sondern auch die ehrenamtlichen Lesementoren der Region. An unserer Schule haben wir momentan 14 Leselernhelfer, die regelmäßig Spaß und Freude vermitteln und leseschwachen Kindern Mut zum Lesen und Vorlesen machen. Hierfür auch noch einmal unser Lob und ein herzliches Dankeschön für das besondere Engagement.