Öffentliche Führungen in Neckargemünd und Dilsberg

Auch im Jahr 2016 werden wieder öffentliche Führungen durch die Neckargemünder Altstadt, auf dem Hochwasserpfad und auf der Burg Dilsberg angeboten, an denen alle Interessierten ohne vorherige Anmeldung teilnehmen können.

Öffentliche Führungen in Neckargemünd finden am zweiten Sonntag jedes Monats statt, Treffpunkt ist um 11 Uhr am Hanfmarkt. In den Monaten Februar, Juni und Oktober wird jeweils eine Führung auf dem seit Herbst 2014 neu bestehenden Hochwasserpfad angeboten, in den übrigen Monaten eine Führung durch die Neckargemünder Altstadt mit dem Thema „Stadt am Fluss“.
Auf der Burg Dilsberg finden öffentliche Führungen an allen Sonn- und Feiertagen vom 01. Mai bis zum 30. Oktober statt, Beginn ist jeweils um 15.00 Uhr im Burginnenhof. Für die öffentlichen Führungen ist keine Mindestteilnehmerzahl nötig. Die einzelnen Termine können Sie der Homepage der Stadt Neckargemünd (http://www.neckargemuend.de/,Lde/start/Kultur+_+Tourismus/Fuehrungen.html) sowie der Romantischen Vier (http://www.romantischevier.de/showpage.php?Veranstaltungen&SiteID=8), dem Veranstaltungskalender der Stadt Neckargemünd und der Tagespresse entnehmen oder in der Tourist-Information Neckargemünd (Tel. 06223/3553, E-Mail: info@tourismus-neckargemuend.de) erfragen. Bei der Tourist-Information können auch Gruppenführungen für Erwachsene und Kinder an dem von den Gästen gewünschten Termin gebucht werden.